Go Back Email Link
+ servings
Rezept für Ziegenkäsetörtchen

Ziegenkäsetörtchen

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Kleinigkeit, Vorspeise
Land & Region deutschland
Portionen 5 Personen
Kalorien 158 kcal

Equipment

  • Backförmchen (verlinkt im Text)

Zutaten
  

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 3 rote Zwiebeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL dunkler Balsamico
  • 2 EL Rum
  • 100 ml trockener Rotwein
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 200 g Ziegenkäserolle
  • 2 TL Honig
  • Pfeffer

Zubereitung
 

  • Den Backofen auf 190 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Die roten Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen und die Zwiebelringe darin anschwitzen. Die Zwiebeln dürfen nur leicht angedünstet werden.
  • Mit dunklem Balsamico und Rum ablöschen und den getrockneten Thymian sowie den Honig unterrühren und den Rotwein hinzugeben. Die Flüssigkeit sollte zum Schluss fast komplett verdunstet sein.
  • In der Zwischenzeit den Blätterteig vorsichtig ausrollen und die gewünschte Teigkreise entsprechend der Backofenförmchen ausschneiden.
  • Der Blätterteig wird nun in die Backförmchen gelegt und darin die geschmorten Zwiebeln verteilt.
  • Pro Ziegenkäsetörtchen werden zwei Scheiben Ziegenkäse verwendet. Diese sollten nicht zu dünn geschnitten werden. Die Dicke von einem Zentimeter ist perfekt.
  • Die Ziegenkäsetörtchen sind nun bereit für den Backofen. Nach 15-20 Minuten sind sie goldbraun gebacken. Um sicher zu gehen, dass sie nicht zu dunkel werden, den Timer auf 15 Minuten stellen und weitere 5 Minuten bei ausgeschaltetem Ofen backen lassen.
  • Die gebackenen Ziegenkäsetörtchen aus dem Ofen nehmen und mit Honig beträufeln.

Nutrition

Calories: 158kcalCarbohydrates: 7gProtein: 8gFat: 9gSaturated Fat: 6gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 2gCholesterol: 18mgSodium: 150mgPotassium: 109mgFiber: 1gSugar: 3gVitamin A: 422IUVitamin C: 5mgCalcium: 75mgIron: 1mg
Keyword Blätterteig, Blätterteigrezept, Blätterteigtörtchen, Ziegenkäserezept