Go Back Email Link
+ servings
Rezept für Waffelbecherkuchen

Waffelbecherkuchen

Waffelbecherkuchen sind mehr als perfekt für kleine und große Hände. Bei einem Feierlichkeit oder für ein Picknick, einfach praktisch und so lecker.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 17 Min.
Gericht Kleinigkeit, Nachspeise
Land & Region deutschland
Portionen 22 Stück
Kalorien 40 kcal

Equipment

  • Spritzbeutel oder Gefrierbeutel

Zutaten
  

  • 100 g weiche Butter
  • 80 g Zucker
  • 1 Prise Bourbon Vanille
  • 2 Eier Gr. M
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 200 g Kuvertüre Sorte nach Wunsch
  • 22 Waffelbecher

Zubereitung:
 

  • Den Backofen auf 180 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Butter mit Eiern, Zucker, Vanille und einer Prise Salz schaumig schlagen. Mehl und Backpulver nach und nach hinzugeben.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Waffelbecher aufstellen. Die Teigmasse in eine Gefriertüte oder in einen Spritzbeutel füllen, eine kleine Spitze abschneiden und die Waffelbecher bis zur Hälfte - maximal 3/4 befüllen.
  • Die Waffelbecherkuchen backen nun 15-17 Minuten im Backofen.
  • In der Zwischenzeit die Kuvertüre in einem Wasserbad schmelzen und die Waffelbecher mit dem "Kopf" in die flüssige Schokolade tauchen. Mit einer drehenden Bewegung die überschüssige Schokolade abtropfen lassen und auf ein Kuchengitter setzen.
  • Die Waffelbecher kurz abkühlen lassen und im Anschluss mit bunten Perlen oder Streusel verzieren. Bestreut man die Schokolade zu früh, rutschen die Perlen sehr schnell von der Schokolade.

Nutrition

Calories: 40kcalCarbohydrates: 8gProtein: 1gFat: 1gSaturated Fat: 1gTrans Fat: 1gCholesterol: 15mgSodium: 26mgPotassium: 12mgFiber: 1gSugar: 4gVitamin A: 22IUCalcium: 4mgIron: 1mg
Keyword Becher, Eierlikör Becher, Eierlikörbecher, Gerburtstagskuchen, Kinderkuchen, Schokoladenbecher, Waffelbecher, Waffelbecherkuchen