Home Allgemein Gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten

von Christina Becher
Rezept für gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten – Tomates farcies – so habe ich sie vor vielen Jahren in Frankreich kennengelernt. Bei diesem Gericht kann ich sicher sein, dass aber auch kein einziges Krümelchen übrig bleibt. Gefüllte Tomaten sind bei uns sehr beliebt. Für dieses Gericht verwende ich immer Fleischtomaten in mittlerer Größe, denn eine Portion ist nicht gerade wenig.  Fleischtomaten haben in der Regel vier bis sechs Fruchtkammern, diese entdeckt man beim Aushöhlen, denn darin verstecken sich gerne die Samen der Tomate.

Kleine Snacktomaten bringen nur 20 bis 50 Gramm Fruchtgewicht auf die Waage, bei Fleischtomaten sind es 200 Gramm oder auch mehr. Weltweit gibt es durch zahlreiche Kreuzungen inzwischen rund 3.000 Fleischtomaten-Sorten. Gerade in Frankreich ist die italienische Ochsenherz-Tomate sehr beliebt – “Coeur de Boeuf” wird sie in dort genannt. Fleischtomaten haben sehr schnittfestes Fleisch und lassen sich daher sehr gut verarbeiten und sind nicht so mehlig.

Wer Tomaten liebt, dem kann ich nicht nur die gefüllten Tomaten, sondern auch die gebackene Tomatensuppe von meinem Blog empfehlen. Durch das leichte rösten im Ofen schmeckt sie wunderbar aromatisch.

Rezept für gefüllte Tomaten

Gefüllte Tomaten

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Frankreich
Portionen 4 Personen

Equipment

Zutaten
  

  • 4 Stück Fleischtomaten
  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 25 g Semmelbrösel
  • 2 TL Hackfleischgewürz oder eine Mischung aus Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin und Oregano
  • Olivenöl

Zubereitung:
 

  • Das Hackfleisch aus dem Kühlschrank nehmen. Die Fleischtomaten waschen und mit einem kleinen Messer den Deckel inklusive des grünen Strungs entfernen. Das Fruchtfleisch von den Tomateninnenwänden mit einem kleinen Messer lösen und mit einem Teelöffel auskratzen.
  • Mit der Öffnung nach unten in ein Blech legen.
  • Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Das Rinderhackfleisch mit dem Hackfleischgewürz abrunden und mit den Semmelbröseln vermischen. Das gewürzte Hackfleisch nun in die ausgehöhlten Tomaten füllen. Im Anschluss mit etwas Olivenöl beträufeln und für 25 Minuten in den Backofen schieben. Ca. 10 Minuten vor Garzeit die Tomatendeckel den jeweiligen Tomaten aufsetzen und zu Ende garen.
  • Das Innere der Tomaten wird natürlich nicht weggeworfen, hieraus lässt sich eine wunderbare Tomatensauce herstellen.
  • Zu den Tomate farcies passt hervorragend Cous Cous oder Reis.
Keyword Faschiertes, Gefüllte Tomaten, Hackfleischgericht, Knorr Hackfleisch, Tomates Farcies

Das könnte dir auch gefallen