Home Burgen Drinks

Burgen Drinks

von Christina Becher
Burgen Drinks

Alle Hesse sin Verbräschä, denn se klauen Aschebäschä.” – Diesen Satz werde ich wohl nicht aus meinem Kopf löschen können – und dabei finde ich den Dialekt wirklich sehr angenehm. Ich habe ein paar Jahre an der Grenze zu Hessen gelebt, so dass mir “Äppelwoi-Cola” (Apfelwein mit Cola) und die Bembel Weinkrüge sehr bekannt sind. 🙂

Mit Burgen Drinks hatte ich nicht nur die Möglichkeit mit den verschiedensten Spirituosen meinen Horizont zu erweitern, sondern auch einer der ältesten Brennerei Deutschlands kennenzulernen. Die Historie der Schlitzer Destillerie geht bis auf das Jahr 1585 zurück, in dem Eustach Graf von Schlitz in Sandlofs Bier braute und Korn brannte. Und noch heute – 432 Jahre später – ist diese Tradition aufrecht.

Die Spirituosen von Burgen Drinks stammen genau aus diesen Brennanlagen und sind nicht nur neben den größtenteils regionalen Rohstoffen in Hessen verwurzelt.

Beim Sortiment von Burgen Drinks ist für jeden etwas dabei. Gin-Liebhaber kommen auf ihre Kosten: Ob eine kräftige Wacholdernote, eine leichte Zitrusbriese oder ein Gin der sein markantes Aroma durch die Fasslagerung erhält.

Das jüngste Mitglied der Gin-Familie ist der Burgen Bio Dry Gin Do Good Edition 45%vol.

Diese Flasche wird zu 100% aus recyceltem Glas hergestellt und kann dadurch immer mal wieder seine Farbe wechseln.

Für jede verkaufte Flasche spendet Burgen Drinks 5,85 € an ein Projekt, das in den folgenden Bereichen tätig ist:

  • Gerechtigkeit, Chancengleichheit, freie Meinungsäußerung
  • Zugang zu sauberem Wasser
  • Erneuerbare Energien (Erschließung und Versorgung)
  • Bildung und Zugang zu Wissen
  • Medizinische Versorgung, Forschung und Vorsorge
  • Natur-, Umwelt- und Artenschutz

Zum Start der DO GOOD Edition werden drei Organisationen durch Spenden in Ihren Arbeiten unterstützt. Weitere Informationen gibt es hier: Do good things!

SloeGin mit Orange
Rezept von Nussler Brownie
Coffee Liqueur von Burgen Drinks

Einer DER Dauerbrenner ist der Nussler von Burgen Drinks. Ich war immer der Meinung, dass ich in meinem Leben bereits ausreichend, diese Art von nussigem Likör getrunken hätte. Der Nussler von Burgen Drinks belehrte mich aber eines Besseren. 😀

Im Burgen Nussler finden sich gleich drei verschiedene Nüsse in einem Destillat wieder. Die Pistazien sorgen für das cremig feine und butterartige Aroma, welches durch die trockenen und erdigen Geschmacksausprägungen der Erdnuss wieder in Balance gebracht wird. Die Haselnuss rundet durch ihre leicht bitteren und würzigen Noten das rundum nussige Geschmackserlebnis ab.

Die Kleinstadt Schlitz ist auf jeden Fall eine Reise wert. Eine Führung in der Schlitzer-Destillerie kann ich sehr empfehlen und natürlich einen Besuch im gemütlichen Burgen-Cafe, das vorher mal eine Kapelle war.