Home RezepteDips und Soßen Kidneybohnencreme mit Frischkäse

Kidneybohnencreme mit Frischkäse

von Christina Becher
Rezept für Kidneybohnendip

Kidneybohnencreme mit Frischkäse ist ein Dip der super schnell zubereitet wird. Dips sind immer gesellig und sind das i-Tüpfelchen bei jedem Essen. Vorgegarte Kidneybohnen sind für mich ein “Must Have” in der Küche, weil sie einfach so vielseitig einsetzbar sind. Diese Kidneybohnencreme wird bestimmt auch Bohnengegner überzeugen. Hülsenfrüchte sind immer ein Pluspunkt im Speiseplan, egal, ob aus der Doseoder selbst gekocht. Denn sie sind eine gute Eiweißquelle – gerade für Vegetarierinnen und Veganer. Zudem enthalten sie wertvolle Ballast- und Mineralstoffe und Vitamine. Bei meinem Rezept verwende ich torgegarte Kidneybohnen.

Ein weiterer Aufstrich mit Kidneybohnen findet Ihr hier.

Rezept für Kidneybohnendip

Kidneybohnencreme mit Frischkäse

Vorgegarte Kidneybohnen sind für mich ein "Must Have" in der Küche. Sie sind ein Tausendsasser. Hier findet ihr mein Rezept zur Kidneybohnencreme.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Beilage, Kleinigkeit, Vorspeise
Portionen 3 Portionen

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Kidneybohnen abtropfen lassen und in einen Mixer geben.
  • Die restlichen Zutaten hinzugeben und fein pürieren.
  • Abschmecken und evtl. nachwürzen und genießen. Die Creme kann hervorragend zum Füllen von Hähnchenbrust oder auch auf einem Burger verwendet werden.
Keyword Dip zu Fleisch, Grill Beilage, Grilldip, Kidneybohnen, Kidneybohnencreme

Das könnte dir auch gefallen