Home RezeptePesto, Dips und Soßen Hummus mit gebackenem Knoblauch und Honig

Hummus mit gebackenem Knoblauch und Honig

von Christina Becher
Hummus mit Honig und Knoblauch

Hummus mit gebackenem Knoblauch und Honig – das liest sich doch wie ein Gedicht. Kichererbsen mit feiner Sesampaste, einem Spritzer Zitrone und orientalischen Gewürzen. Gepaart mit gebackenem Knoblauch, der durch die Backzeit richtig karamellig süß wird.

Kontrast bietet der griechische Joghurt und die Gurkenwürfel. Alles in allem eine sehr harmonische Vorspeise oder auch Beilage. Wenn man es für mehrere Personen zubereiten möchte, dann kann man das Hummus ähnlich wie ein Butterboard anrichten. Jeder kann zugreifen und es sieht auf dem Tisch phantastisch aus.

Eine weitere Variante des Hummus ist mein rote Bete Hummus. Super knallig in der Farbe und der Hingucker bei jedem Essen.

Hummus mit gebackenem Knoblauch und Honig

Vorbereitungszeit15 Min.
Gericht: Beilage, Kleinigkeit, Vorspeise
Land & Region: Türkisch
Keyword: cremiger Hummmus, Dips, gebackener Knoblauch, Hummus
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 12kcal

Zutaten

  • 1 Dose gegarte Kichererbsen ca. 240 g
  • 1 ganze Knoblauchknolle
  • 3 TL Honig
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL kaltes Wasser
  • 3 TL Zitronensaft
  • 2 TL Tahini
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Orientalisches Gewürz

Zusätzlich:

  • 4 EL Griechischer Joghurt
  • 1 EL gehackte Pistazien
  • jeweils 2 Zweige Petersilie und Koriander
  • 1 Landgurke

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die komplette Knoblauch quer durchschneiden. Mit etwas Öl und Salz beträufeln und für ca. 20 Minuten in den Backofen geben.
  • Die Kichererbsen abgießen, abspülen, gut trockenschütteln und in einen Mixer geben. Sonnenblumenöl, Zitronensaft, Tahini-Paste, Wasser, das orientalische Gewürz, Honig und Salz hinzugeben und zu einem cremigen Mus pürieren.
  • Sobald die Knoblauchknolle ausgekühlt ist, von einer Hälfte die Zehen aus der Schale drücken, zum Mus geben und ebenfalls pürieren.
  • Eine Landgurke in kleine Würfel schneiden und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Koriander und Petersilie zupfen und bereitstellen.
  • Zum Anrichten einen größeren Teller mit dem Hummus bestreichen, griechischer Joghurt dazu und mit den Gurkenwürfel, den gehackten Pistazien und den Kräutern bestreuen.

Nutrition

Calories: 12kcal | Carbohydrates: 1g | Protein: 0.1g | Fat: 1g | Saturated Fat: 0.1g | Polyunsaturated Fat: 0.1g | Monounsaturated Fat: 1g | Sodium: 0.2mg | Potassium: 4mg | Fiber: 0.04g | Sugar: 1g | Vitamin A: 1IU | Vitamin C: 0.4mg | Calcium: 1mg | Iron: 0.03mg

Das könnte dir auch gefallen