Home RezepteFisch und Fleisch Pastatorte mit Bolognesesoße und Käse

Pastatorte mit Bolognesesoße und Käse

von Christina Becher

Eine Pastatorte mit einer wunderbar würzigen Bolognese könnte auch eine verrückte Idee zum Geburtstag sein. Wer sagt denn, dass es nur süß sein darf?! 🙂 Diese Pastastorte mit Bolognesesoße und Käse ist aber auch ein hervorragendes Abend- oder Mittagessen, welches zum Schlemmen einlädt. Genauso wie Lasagne schiebe ich die Pastatorte in die Kategorie SOULFOOD. Einfach richtig lecker. Wer es vegetarisch mag, kann einfach das Rindfleisch durch Tofu oder auch Räuchertofu ersetzen. Das allerbeste holt Ihr Euch aus der Bolognesesoße raus – egal ob vegan oder nicht – wenn sie einen Tag vorher zubereitet wird.

Mein Lieblingsrezept für selbstgemachte Pasta findet Ihr hier: https://farbbecher.de/pasta-aus-hartweizengriess/

Zubereitung Pastatorte

Pastatorte mit Bolognesesoße und Käse

Pastatorte mit Bolognesesoße und Käse gehört einfach in die Kategorie Soulfood. Einfach ein leckeres Schlemmergericht.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Italienisch

Equipment

  • Springform 25 DM

Zutaten
  

  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Möhren
  • 4 EL dunkler Balsamico
  • 3 TL italienische Kräuter
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 TL Zucker
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 200 g Cheddar
  • 500 g Pasta Paccheri Röhrennudeln
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:
 

  • Zwiebeln und Möhren putzen und in feine Würfel schneiden. Einen Topf mit Olivenöl aufstellen und darin das Rinderhack anbraten. Die Zwiebeln und die Möhren hinzugeben und mitdünsten.
  • Nun die italienischen Kräuter, das Tomatenmark und den Zucker hinzugeben. Mit Balsamico ablöschen und kurz einköcheln lassen. Im Anschluss die Dose gehackte Tomaten unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die Nudeln in der Zwischenzeit kochen und 3 Minuten vor Garzeit herausnehmen, damit sie noch mehr als bissfest sind. Den Backofen auf 180 Ober-Unterhitze vorheizen.
  • Im Anschluss den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen und schräg aufstellen und mit den Nudeln bestücken. Anschließend wieder waagerecht stellen und die Nudeln noch einmal jausrichten.
    Zubereitung Pastatorte
  • Auf die Nudeln nun die Bolognesesoße verteilen und ein wenig einklopfen.
    Zubereitung Pastatorte
  • Zum Schluss mit Käse bestreuen und für ca. 20 Minuten in den Backofen schieben.
Keyword Pasta, Pastatorte

Das könnte dir auch gefallen