Home Allgemein Spargel-Hähnchenpfanne

Spargel-Hähnchenpfanne

von Christina Becher
Spargel Hähnchenpfanne

Spargel-Hähnchenpfanne mit Sesam geht durch Fisch- und Sojasauce in die asiatische Richtung. Gepaart mit Ingwer und Koriander wird es (für Korianderliebhaber wie mich) zu einem super leckeren Gericht. Knackig, weich und mit vielen Geschmackserlebnissen. Für die Zubereitung kannst du einen Wok verwenden, aber auch eine Pfanne mit hohem Rand ist möglich.

Fischsauce ist das Geheimnis vieler asiatischer Gerichte und verleiht ihnen einen unverwechselbaren Geschmack. Hergestellt aus fermentierten Fischen und Salz, ist diese Sauce reich an umami, der sogenannten “fünften Geschmacksrichtung”, die für eine tiefe, herzhafte Note sorgt. Ob in Suppen, Wok-Gerichten, Dressings oder Marinaden – Fischsauce verleiht jedem Gericht eine aromatische Komplexität und eine delikate Würze. Obwohl sie oft in kleinen Mengen verwendet wird, ist ihr Einfluss auf den Geschmack unverkennbar und unersetzlich. Tauche ein in die Welt der asiatischen Küche und entdecke, wie Fischsauce deine Gerichte auf ein neues Level hebt!

Grüner Spargel ist nicht nur ein kulinarischer Genuss, sondern auch ein wahrer Superstar in der gesunden Ernährung! Mit seinem knackigen Biss und seinem erfrischend würzigen Geschmack bringt er Schwung in jede Mahlzeit. Ob gegrillt, gebraten, gedünstet oder roh – die Zubereitungsmöglichkeiten sind endlos! Aber nicht nur das: Grüner Spargel ist auch reich an wichtigen Nährstoffen wie Vitamin K, Folsäure und Antioxidantien, die zur Stärkung des Immunsystems und zur Förderung der Herzgesundheit beitragen. Mit seinem geringen Kaloriengehalt ist er außerdem ein perfekter Begleiter für eine ausgewogene Ernährung. Entdecke jetzt die vielfältigen Möglichkeiten, wie du grünen Spargel in deine Lieblingsgerichte integrieren kannst, und verleihe deinen Mahlzeiten einen gesunden und köstlichen Kick!

Wer für die Spargel-Hähnchenpfanne keinen Spargel verwenden möchte, kann auch Schwarzwurzel nehmen. Schwarzwurzel schälen, in Stücken in Wasser kochen, bis er bissfest ist und abgetropft zum Hähnchen geben.

Ein komplettes Rezept mit dem Spargel der armen Leute, so wie er früher genannt wurde, findet ihr hier: Schwarzwurzelgratin

Spargel-Hähnchenpfanne

Vorbereitungszeit20 Minuten
Zubereitungszeit30 Minuten
Gericht: Hauptgericht
Küche: Chinesisch
Keyword: Grüner Spargel, Hähnchenrezept, Spargel, Spargelrezept
Portionen: 2

Zutaten

  • 1 Hähnchenbrust
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 1 Karotte ca. 100 g
  • 4 EL Sesamöl
  • 1,5 EL Fischsauce
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 TL Honig oder Agavendicksaft
  • 1 TL Ingwer gefriergetrocknet
  • 5 Äste Koriander
  • 2 TL Sesam schwarz und hell

Anleitungen

  • Die Hähnchenbrust in Würfel schneiden und in 2 EL Sesamsöl in einer Pfanne anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen.
  • Den Spargel putzen, indem man gute 3 cm vom Ende des Spargels abschneidet, den dieser ist meisten etwas holzig und lässt sich schlecht kauen. Den restlichen Spargel in 2-3 cm große Stücke schneiden.
  • Die Karotte schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • 2 EL Sesamöl in die Pfanne geben und die Karottenscheiben und den Spargel darin ca. 5 Minuten anschwitzen. In der Zwischenzeit den Koriander grob hacken und die Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden. Dabei den dunkleren Teil separat legen. Den helleren Teil der Frühlingszwiebel mit in die Pfanne geben. Die Hitze der Pfanne etwas reduzieren.
  • Das angebratene Hähnchen wird nun hinzugeben. Sojasauce, Fischsauce, Honig und Ingwer unterrühren. Etwas Zitronensaft hineinpressen und verrühren. Sesam untermischen und mit Koriander anrichten.

Das könnte dir auch gefallen