Home Allgemein Apfel-Winter-Gin

Apfel-Winter-Gin

von Christina Becher
Rezept Apfel-Winter-Gin

Die Marke Burgen präsentiert die neue SloeGin Winter Edition. Obwohl ich eigentlich nur Moodbilder machen wollte, bin ich aber überaus begeistert von diesem Apfel-Winter-Gin Cocktail. Er ist nicht so süß, wie mancher Glühwein und hat eine ganz eigene aromatische Note durch die besonderen Botanicals: Angelikawurzel, Goldmelisse, Grapefruitschale, Lavendelblüte, Lemongras, Preiselbeeren, Schlehen, Veilchenwurzel, Wacholder, Zitronenschalen.

Diesen Apfel-Winter-Gin kann man genießen, auch wenn das Außenthermometer noch nicht -1 Grad anzeigt. Kalt schmeckt er auch wunderbar fruchtig, würzig.

Der SloeGin in der Winteredition habe ich jetzt schon einige Male verschenkt, weil ich ihn einfach so lecker finde.

Habt Ihr Lust auf einen weiteren außergewöhnlichen Cocktail? Dann schaut Euch mal diesen hier an.

Rezept für Apfel-Winter-Gin

Apfel-Winter-Gin

Glühwein war gestern und so warm müssen weihnachtliche Getränke nicht immer sein. Dieser Apfel-Winter-Gin Cocktail wird überzeugen.
Gericht Getränke
Land & Region deutschland
Portionen 3

Zutaten
  

  • 60 ml Sloe Gin Winter Edition
  • 80 ml klarer Apfelsaft
  • 60 ml Zitronensaft
  • stilles Wasser nach Belieben
  • 1 Apfel
  • Für den Zuckerrand:
  • weißer oder Rohrzucker
  • ein Stück Zitrone

Zubereitung:
 

  • Zu Beginn erhalten die Gläser einen Zuckerrand, der nicht nur hübsch aussieht, sondern natürlich lecker schmeckt. auf einem flachen Teller streut man etwas Zucker, bestreicht den Glasrand vorsichtig mit einer Zitronenecke und setzt das Glas kopfüber in den "Zuckerteller". Mit dem Glas ein paar kreisende Bewegungen machen und das Glas zum Trocknen an die Seite stellen.
  • Zitronensaft auspressen, den Apfel waschen und mit Kerngehäuse in Scheiben schneiden. Den SloeGin Winteredition abmessen und mit Apfel- und Zitronensaft in die vorbereiteten Gläser geben.  Mit einem Löffel umrühren, jeweils eine Apfelschein hineinsetzen und genießen.
  • Wenn man den Cocktail etwas leichter wünscht, einfach mit stillem Wasser ergänzen.

Notizen

Hinweis: Wie oben beschrieben, kann man diesen Cocktail auch warm trinken, achtet beim Erhitzen darauf, dass er nicht kocht, sonst verfliegt der ganze schöne Alkohol.
Keyword Apfel-gin, Burgen Drinks, Burgen Gin, Gin, Gin Cocktail warm, glühwein, Schlitz

Das könnte dir auch gefallen