Home Allgemein Seelachs im Baconmantel

Seelachs im Baconmantel

von Christina Becher
Seelachs im Baconmantel

Seelachs und Lachs ist das selbe? Die Frage muss ich mit nein beantworten, denn Seelachs gehört nicht zur Lachs-Familie. Seelachs zählt aus biologischer Sicht zur Fischfamilie der Dorsche und ist dementsprechend eher mit dem Kabeljau als mit Lachs verwandt. Optisch lässt es sich auch schon ein bisschen erahnen.

Der orange-rosa farbene Lachs ist ein sehr fettiger Fisch. Er enthält 22% Fett. Seelachs hingegen nur 1,4% Fett. Das Eiweißgehalt beider Fische ist aber sehr ähnlich und pendelt sich bei 23% ein. Für Ernährungsbewusste ist also der Seelachs genau das Richtige. Da er leicht trocken wird, schmeckt aber eine cremige Sauce perfekt dazu oder man kocht mit ihm ein leckeres Fischcurry.

Ein weiteres Gericht mit Seelachs findet ihr hier: Bratkartoffelpfanne mit Speck, Gewürzgurken und knusprigem Seelachs

 

Seelachs im Baconmantel

Seelachs im Baconmantel

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gericht Hauptgericht
Land & Region deutschland
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

  • 2 Stück Seelachs
  • 8 Scheiben Bacon
  • 4 TL süßer Senf
  • 2 Zweige Sabeiblätter
  • Etwas Mehl zum Panieren
  • 2 Zweige Rispentomaten
  • Etwas Olivenöl
  • Eine Prise Knoblauchgranulat
  • 6 kleine Kartoffeln
  • etwas Salz
  • 2 TL griechischer Joghurt

Zubereitung
 

  • Den Seelachs leicht antauen lassen. Die einzelnen Stücke im Anschluss halbieren. Den Bacon auf der Arbeitsfläche ausbreiten und jeweils 2 Scheiben nebeneinander mit süßem Senf bestreichen. Salbeiblätter darauf verteilen und jeweils ein Stück Seelachs einrollen.
  • Die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser auf dem Herd vorkochen und den Grill nun vorheizen. Für das Grillen des Fischs und der Tomaten eine Plancha oder eine gusseiserne Pfanne verwenden.
  • Die Tomaten in der Zwischenzeit waschen, vorsichtig abtrocknen, damit sie nicht von den Rispen fallen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Knoblauchgranulat bepudern.
  • Einen Teller mit Mehl vorbereiten und darin den Seelachs im Baconmantel mehrmals wenden. Dadurch wird er später beim Grillen knuspriger.
  • Wenn die Kartoffeln fast gar sind, abschütten und mit etwas Öl auf den Grill geben. Die Cherrytomaten folgen im Anschluss. Nochmal etwas Öl auf die Plancha geben und den Seelachs nun scharf von allen Seiten jeweils 1,5 Minuten anbraten. Die Kartoffeln und die Tomaten ebenfalls ein paarmal wenden und den Deckel bei ausgestelltem Grill schließen und das Grillgut ruhen lassen.
  • Jeweils einen Klecks griechischen Joghurt auf die Teller verteilen und die restlichen Bestandteile anrichten.
Keyword Lachs mit Bacon, Naturland, Naturland zertifiziert, Seelach Wildzeit, Seelachs, Wildzeit, zertifizierte fischerei

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

Vanessa 22. September 2022 - 9:48

5 stars
Das ist ja perfekt gebraten;)

Christina Becher 24. September 2022 - 12:57

Vielen Dank 😊

Comments are closed.